Bericht zur zweiten Einführungsveranstaltung

Am 12.05.2017 hatte der VIFSG alle Interessierten Lehrenden aus den Gesundheitsberufen zur zweiten Einführungsveranstaltung in die Fachhochschule Bielefeld eingeladen. Annika Kruse und Karsten Keller gestalteten den Tag interaktiv rund um das Thema „Skills-Lab-Konzept“ gemeinsam mit den acht Teilnehmern aus der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Die drei Säulen des Konzepts: die Methode, die räumliche Ausstattung und die Akquise und Schulung von Simulationspatienten boten die Kerninhalte des Tages und wurden durch eine gemeinsam erarbeitete Simulation mit sich anschließender Reflexion abgeschlossen. Vor allem die praktisch erlebte Simulation wurde von den Teilnehmern als positive und wichtige Erfahrung bewertet. Abgerundet wurde das Programm durch einen Besuch der Skills-Lab-Räumlichkeiten der Lehreinheit Pflege an der Fachhochschule Bielefeld, der freundlicherweise durch Frau Friese begleitet wurde.