Einführungsveranstaltungen

Du suchst einen Einstieg in das Skills-Lab-Konzept und interessierst dich für dessen Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis? Ziel unserer Einführungsveranstaltung ist es, die Grundlagen des Konzeptes umfassend zu thematisieren und dabei auf deine Fragen und Bedürfnisse einzugehen. Bei nur 20 Teilnehmern stellen wir zudem sicher, dass die Skills-Lab-Methode für jeden erlebbar wird.

Du kannst dich gerne jetzt schon unverbindlich auf unsere Warteliste setzen. Dann informieren wir dich als erstes, sobald ein neuer Termin feststeht.

Inhalte

Die Anbahnung beruflicher Handlungskompetenz ist ein zentraler Gegenstand in der beruflichen Bildung der Gesundheitsberufe und wird durch eine praxisorientierte Ausbildung ermöglicht. Durch das Hinzufügen eines weiteren Lernortes – dem Skills Lab – sollen die Effizienz des Lernens nachhaltig verbessert und organisatorische Probleme der Praxis umgangen werden. Dabei ist es ein wesentliches Ziel, Szenarien der Patientenversorgung in realistischen Trainingsumgebungen nachzustellen und durch den Einsatz geschulten Personals für Simulationszwecke ein effektives Feedback aller Beteiligten zu ermöglichen. Das Skills-Lab-Konzept mit seinen drei Säulen versteht sich dabei als Brückenelement zwischen dem praktischen Fachunterricht in der Bildungseinrichtung und den praktischen Einsätzen in den Gesundheitseinrichtungen.

10.30 Uhr

  • Anmeldung und Stehcafé
  • Grußworte und Tagungsbeginn
  • Die Säulen des Skills-Lab-Konzeptes (Teil 1)
  • Besichtigung des Skills Labs der FH Bielefeld

13.30 Uhr

  • Gemeinsamer Mittagsimbiss
  • Die Säulen des Skills-Lab-Konzeptes (Teil 2)
  • Didaktische Überlegungen
  • Praktische Durchführung einer Simulation

ca. 17.00 Uhr

  • Reflexion und Ergebnissicherung der Veranstaltung
  • Ausklang

Veranstaltungsformat

Unsere Einführungsveranstaltungen werden als Workshops konzipiert und in der Regel von zwei Referenten des Verbandes geleitet. Neben kurzen Vortragsreihen, die Platz für Fragen und Diskussionen lassen, ist die gesamte Veranstaltung auf die praktische Durchführung einer Simulation ausgelegt. So stellen wir sicher, dass die Skills-Lab-Methode für jeden Teilnehmer erlebbar wird und Fragen in der Durchführung geklärt werden können.